LOGO-buerofuergegenwartskunst-1c

Wühlt euch hier mit selbstgewählten Suchbegriffen durch unseren transalpinen Content, über 50 Expert*innengespräche, Ausstellungsempfehlungen und Lektüretipps zur Gegenwartskunst im Alpenraum.

aKTUELLeS ThEMa

Mai ist Biennale-Monat – auch bei uns. Für diesen Beitrag nehmen wir einmal mehr die de-zentrale Perspektive ein und stellen die Raumfrage an zwei Kunstbiennalen, die sich dies- und jenseits des Brenners ansiedelten. Bewusst in der Stadt und bewusst am Land. Warum sich die Macherinnen der Biennale Innsbruck International und der Biennale Gherdëina für ihren jeweiligen Ort entschieden haben bzw. welche Erfahrungen sie mit dem jeweiligen Raum gemacht haben, erzählen sie uns im Gespräch. Außerdem sprechen wir über Gemeinsamkeiten, Entwicklungsmöglichkeiten und Herausforderungen, die sich für ihre zukünftigen Ausgaben ergeben könnten. Denn eines haben beide Veranstaltungen für sich beschlossen: Sie sind gekommen, um zu bleiben.

RAUMFRAGE 2022

Eine Frage des Raums III

Mai ist Biennale-Monat - auch bei uns. Für diesen Beitrag nehmen wir einmal mehr die de-zentrale Perspektive ein und stellen die Raumfrage an zwei

Lesen >

Eine Frage des Raums II

Unsere Frage des Raums haben wir zuallererst natürlich den Künstler*innen gestellt. Was hat die Stadt, was dem Land fehlt? Womit kann das Land

Lesen >

Eine Frage des Raums

Es ist eine Frage des Raums. Dieser wollen wir uns 2022 stellen. So richtig intensiv. Und natürlich vor allem deshalb, weil wir uns jetzt so schön

Lesen >

Seit März 2020 sammeln wir eure Meinungen, Kritikpunkte, Anregungen zur Jetztkunst im Allgemeinen. Wenn ihr was abladen wollt, am besten hier.

MAP DER GEGENWART

THEMENSCHWERPUNKTE

Unsere Beiträge sind nach Schwerpunkten geordnet, durch die ihr klicken könnt. So fällt das Navigieren durch unsere Contentwelten euch und uns etwas leichter.

Seit März 2020 sammeln wir eure Meinungen, Kritikpunkte, Anregungen zur Jetztkunst im Allgemeinen. Wenn ihr was abladen wollt, am besten hier.

NewsLETTER: DIe GeGENwaRT GrÜßT